Excel SUCHEN Funktion

von | 17.02.2022

Überblick

Mit der Excel SUCHEN Funktion kann die Position eines gesuchten Textes innerhalb einer Zeichenfolge ermittelt werden. Die SUCHEN Funktion gib die erste gefundene Position des Suchtextes, unabhängig von Groß- und Kleinschreibung im Text als Zahl wieder.

Excel SUCHEN Funktion

Syntax

=SUCHEN(Suchtext; Text; [Erstes_Zeichen])

 

Argumente

Suchtext – Der Text, nachdem gesucht werden soll.
Text – Der zu durchsuchende Text.
[Erstes_Zeichen] – Die Startposition der Suche im Text.

 

Anmerkungen

Die Excel SUCHEN Funktion unterscheidet, im Gegensatz zur FINDEN Funktion, nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Außerdem ist es möglich, Wildcard Platzhalter ? und * im Suchtext zu verwenden. Um daher nach den Symbolen ? und * zu suchen, muss vor ihnen eine Tilde platziert werden.

Die SUCHEN-Funktion gibt eine Zahl als Antwort auf die Position des Suchtextes innerhalb des Textes zurück. Die Ausgabe gibt die Stelle des ersten Symbols in der Zeichenfolge wieder. Mithilfe der ERSETZEN Funktion kann dadurch ein gesamter Suchtext ersetzt oder gelöscht werden.

Das optionale Argument Erstes_Zeichen definiert, ab wann die SUCHEN Funktion starten soll. Standardwert ist 1. Damit können gewünschte Elemente übersprungen werden.

 

Weitere Ressourcen

Weitere Hilfe findest du ebenfalls auf der offiziellen Microsoft Seite.