Excel LINKS Funktion

von | 17.02.2022

Überblick

Die Excel LINKS Funktion extrahiert die definierte Anzahl an Zeichen einer Zeichenfolge von links beginnend. Durch die LINKS Funktion können beliebig viele Symbole einer Zelle oder eines eingegebenen Textes von der linken Seite ausgegeben werden.

Excel LINKS Funktion

Syntax

=LINKS(Text; [Anzahl_Zeichen])

 

Argumente

Text – Der Text, aus dem extrahiert werden soll.
[Anzahl_Zeichen] – Die Anzahl der Stellen, welche extrahiert werden sollen.

 

Anmerkungen

Die LINKS Funktion extrahiert alle Symbole und Zeichen einer Zelle von links. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Buchstaben, Sonderzeichen oder Zahlen handelt.
LINKS ignoriert dabei Formatierungen. Bei einer als Währung formatierte Zelle wird kein Währungssymbol extrahiert. Die Funktion erkennt lediglich die tatsächlichen Werte der Referenz.

Die Anzahl_Zeichen ist optional, und muss daher nicht definiert werden. Der Standardwert ist 1.

Um eine Zelle von hinten beginnend zu extrahieren, kann die RECHTS-Funktion verwendet werden.

 

Weitere Ressourcen

Weitere Hilfe findest du ebenfalls auf der offiziellen Microsoft Seite.